HARDCORE SUPERSTAR

3-Tages Rock n Roll - Festival - 08.-10. Oktober 2021 - Romanshorn / Bodensee



You can't Kill my Rock n Roll

HARDCORE SUPERSTAR PLAYLIST auf dem SWISSROCKCRUISE - KANAL

Nach zahlreichen Tourneen und Festivalauftritten zur Unterstützung des HCSS-Albums verbrachte die Band die nächsten zwölf Monate damit, ausgewählte Shows zu spielen und ein neues Album (You Can't Kill My Rock N' Roll) zu schreiben und aufzunehmen, das sie am 21. September 2018 veröffentlichte. Die Vision für YCKMRNR war es, die ganze Energie und Leidenschaft einzufangen, die die Band erzeugt, wenn sie zusammenkommt, um live zu spielen, und dies in ein Album zu übersetzen, das genau repräsentiert, wer sie als Band sind. In typischer HARDCORE SUPERSTAR-Manier haben sie sich selbst übertroffen, und in einer Zeit, in der Gene Simmons berühmt verkündete, dass "Rock is dead" ist, strotzt "You Can't Kill My Rock N' Roll" vor großen Songs und noch größeren Hooks, die beweisen, dass der Rock n' Roll in den Händen von HARDCORE SUPERSTAR sehr lebendig und sicher ist. Produziert von der Band selbst und aufgenommen in Martins Österlyckan Studio (etwas außerhalb von Göteborg) war YCKMRNR ein klares Statement, dass HARDCORE SUPERSTAR immer noch eine Macht sind, mit der man rechnen muss. Diese Tatsache wurde mit dem Headliner-Auftritt der Band auf der Hauptbühne des weltberühmten Sweden Rock Festivals 2018 zementiert, wo sie den Rekord für einen Headliner-Act am Eröffnungsabend des Festivals mit über 22.000 kreischenden Fans brach. Dieser magische Abend beim Sweden Rock Festival wurde auf Film festgehalten und zum Musikvideo für die Single-Veröffentlichung von "You Can't Kill My Rock N' Roll" gemacht. Der Song war ein Riesenhit, der bei Musikfans auf der ganzen Welt Anklang fand und als ultimative "Wohlfühl"-Hymne des Sommers und darüber hinaus angesehen wurde, was zu mehr als 500.000 Aufrufen allein auf YouTube führte. Das Album "You Can't Kill My Rock N' Roll" wurde sofort zum Fan-Liebling und fünf Singles wurden veröffentlicht, während die Band eine Welttournee startete, die sie durch Europa, dann zurück nach Japan, Australien und nach Amerika und zur hoch angesehenen Monsters of Rock Cruise führte, wo sie die Massen mit zwei aufsehenerregenden Auftritten auf der Hauptbühne überzeugten, was ihnen viel Lob und eine Vielzahl neuer Fans einbrachte.

Abracadabra 2021
Der Erfolg und die Anerkennung von You Can't Kill My Rock N' Roll hat die Band sehr inspiriert, und die Arbeit an der nächsten Platte wurde voller Enthusiasmus begonnen, während sie auf Tour waren. Der Kontakt zu so vielen alten und neuen Fans hat dazu beigetragen, die Form und den Sound des neuen Albums zu beeinflussen. Adde kommentiert, dass sich das neue Album "wie die Platte anfühlt, die wir nach dem Black Album hätten veröffentlichen sollen". Abracadabra wird weltweit veröffentlicht und enthält 10 knallharte Songs, die vor Riffs, Attitüde, Intensität und diesem magischen Gefühl strotzen, das man bekommt, wenn die Arbeit vorbei ist und das Wochenende vor der Tür steht. Dies ist ein Album für die Fans, das man am besten mit guten Freunden, kalten Bieren und sehr lauten Lautsprechern teilt!!! Aufgenommen wurde das Album 2020 und Anfang 2021 in Österlyckan und Bombastik im Musikens Hus in Göteborg. Schon früh fiel die Entscheidung, erneut mit Johan Reiven zusammenzuarbeiten, der bereits für die Produktion des "Black Albums" der Band verantwortlich war. Adde sagt: "Die Arbeit mit Johan war wie eine Reise in die Vergangenheit, es gibt eine gemeinsame Intensität und ein Engagement, das uns gemeinsam antreibt und letztendlich das Beste aus uns allen herausholt... Ich bin 100%ig glücklich mit dem Ergebnis". Diese gemeinsame Intensität ist in jedem der Tracks zu hören, vom trotzig-rebellischen "Dream in Red" über die von Bars durchtränkte Philosophie von "One For All" bis hin zum donnernden Kraftpaket "Catch Me If You Can".
Abracadabra ist unkomplizierter Rock'n'Roll-Eskapismus und Unterhaltung vom Feinsten... mit einer Prise Magie als Zugabe.

HIER KÖNNT IHR DIE KOMPLETTE BIOGRAPHIE DER BAND LESEN


HIER GEHT'S zurück ZUM LINEUp


Newsletter Anmeldung