Disparaged

metal-Festival 15.-17. Oktober 2021 - Romanshorn / Bodensee



Let the Metal flow


DISPARAGED - PLAYLIST AUF SWISSROCKCRUISE-KANAL

Die Band entstand Ende des letzten Jahrtausends und seit “Deathtrap” aus dem Jahre 2002 schlugen sie in der Szene ein wie eine Bombe. Nach diversen Europatourneen und vier Alben, Overlust, Blood source, The wrath of god (alle veröffentlicht durch Twilight Records), And Babylon fell (Apostasy Records) ging die Band mehr als zwei Jahrzehnte später wieder in die Ashburn Studios und brachten im Jahre 2020 “For those enslaved “ zur Welt. Das Album wird wieder bei Apostasy Records veröffentlicht. Die Truppe scherte sich immer einen Dreck um Stilrichtungen, sie entwickelte sich stetig weiter. Ein Bastard aus groovigem, progressivem, melodischem, brutalem Metal ist der Beweis, dass die Schweizer auch über die Grenzen des Genres hinaus blicken. Es gibt einige Ueberraschungen wie eine Neuaufnahme eines der Klassiker der Band und ein paar ganz spezielle Coverversionen sowie eine live-akkustik Version ihres Songs Bleed for me. Bassist Reto Hardmeier gesellte sich zu den Gründungsmitgliedern Heinz Imhof ( Schlagzeug ), Ralph Beier ( Gitarre ) und Tom Kuzmic ( Gitarre und Gesang ) und mit frischem Blut eröffnet die Band ein neues Kapitel. Let the metal flow.

Band-Lineup
Heinz Imhof - Drums
Tom Kuzmic - Guitar, Vocals
Ralph Beier - Guitar
Reto Hardmeier - Bass

HIER GEHT'S Zurück zum LINEUp


Newsletter Anmeldung